Gips-Wandbauplatten

Leicht, aber massiv

Mit Gips-Wandbauplatten sind Grundrisse und Raumaufteilungen eines Gebäudes keine starren Größen mehr. Ohne Aufwand und Zeitverlust können Räume in kleinere geteilt oder zu größeren zusammengelegt werden. Denn als moderne Trockenbau-Konstruktionen lassen sich die inneren Trennwände aus Gips jederzeit verändern, hinzufügen oder entfernen. So passen sich die Immobilien kontinuierlich an Nachfrage und Markterfordernisse an. Gleichzeitig bleibt der Wert der Investition mit soliden Massivwänden langfristig gewahrt.